Voraussetzungen für ein FSJ

Es gibt wenige Voraussetzungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ):

  • Wer zwischen 15 und 26 Jahren alt und nicht mehr vollzeitschulpflichtig ist (also den Hauptschulabschluss erreicht hat), kann sich für einen Frewilligendienst bewerben.
  • Für über 27-Jährige gibt es den Bundesfreiwilligendienst 27+.
  • Ein bestimmter Schulabschluss ist nicht erforderlich. Die Konfession spielt bei der Bewerbung keine Rolle.
  • Die Teilnehmenden eines Freiwilligendienstes müssen in der Lage sein, an den Bildungsseminaren mit Übernachtung teilzunehmen.

Info für Au-Pairs und ausländische Bewerber/innen:

  • Für die Bewerbung bei uns benötigst du ein Sprachzertifikat (mindestens Level B1).
  • Zudem musst du dich bei uns und in der Einsatzstelle persönlich vorstellen. Nicht EU-Bürger/innen müssen sich hierfür selbständig um ein Visum kümmern.

Du suchst noch eine passende FSJ-Stelle?

  • Wenn du dich zunächst noch über mögliche Einsatzbereiche für dein soziales Jahr  informieren willst, lies dir noch die Aufgaben in unterschiedlichen soziale Einrichtungen von Altenhilfe bis Kultur und Technik durch.
  • Du willst dir einen Überblick verschaffen, welche sozialen Einrichtungen in deiner Nähe, ein FSJ anbieten? Dann kannst du auf der FSJ Einsatzstellenkarte über die Umkreissuche ganz einfach fündig werden.
  • Im FSJ Stellenfinder , kannst du ganz einfach und schnell die sozialen Einrichtungen finden, die noch einen FSJ Platz frei haben. Dort kannst du dich dann direkt bewerben!

Inhalt wird geladen