Einsatzstelle für ein FSJ / BFD werden

Sie haben Interesse eine Einsatzstelle bei der Freiwilligendienste DRS gGmbH zu werden und einen FSJ/BFD-Platz anzubieten?

Die Mitarbeit von Freiwilligen in Ihrer sozialen oder kulturellen Einrichtungen kann auf verschiedenste Weisen bereichernd sein. Vorteile und die FSJ-Grundlagen für Sie als Einrichtung haben wir in dieser FSJ-Kurzinfo zusammengefasst.

Voraussetzung für die Anerkennung als Einsatzstelle für ein FSJ / BFD, sind die Einhaltung von Qualitätsstandards im Freiwilligendienst. Diese wurden von der katholischen Trägergruppe auf Bundesebene formuliert. Damit gewährleisten wir den Erfolg des FSJ und sorgen dafür, dass die Interessen und Bedürfnissen von Freiwilligen, Einsatzstellen und Trägern berücksichtigt werden.

Einen unverbindlichen Antrag auf Anerkennung als Einsatzstelle für ein FSJ stellen Sie mit diesem Formular. Wir empfehlen, sich für beide Dienstformen (FSJ und BFD) anerkennen zu lassen.

Nach Eingang Ihres Antrags kontaktieren wir Sie und informieren Sie über die Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Sollten Sie vorab Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakt für Anerkennung von Einsatzstellen:

Andrea Weigel
Tel: 07153 3001-428
E-Mail

Inhalt wird geladen