Informationen für aktive FSJ-Einsatzstellen

FSJ und BFD spielen sich hauptsächlich in den Einsatzstellen ab. Damit das Miteinander von Einsatzstelle und Freiwilligendienste DRS gut funktioniert, haben wir auf dieser Seite Informationen für FSJ/BFD-Einsatzstellen aufbereitet.

Einstieg ins FSJ jeden Monat möglich - mit FSJ [vario]

Freiwillige können durch das [vario]-Kurskonzept jederzeit ins FSJ einsteigen! Mehr dazu erfahren Sie hier in dieser Kurzinfo zum FSJ [vario] Kurskonzept - jederzeit ins FSJ starten. Zu beachten ist, dass auch Spätstarter im FSJ in der Regel zum Kursjahresende (August) ihren Dienst beenden. Über die Freiplatzsuche können sich Interessierte fortlaufend über freie Stellen informieren und sich direkt bei den Einsatzstellen bewerben.

Qualitätsstandards im FSJ
Mitte 2013 hat die katholische Trägergruppe neue bundesweite Qualitätsstandards für FSJ-Einsatzstellen beschlossen.
Um das FSJ gut und einheitlich umzusetzen, hat die katholische Trägergruppe das FSJ-Einsatzstellenhandbuch erstellt. In Kapitel 6.3 finden Sie darin die Mindeststandards für Einsatzstellen.

Infoschreiben für FSJ/BFD(27+)-Einsatzstellen

Ausgabe 03/2015: Teilnahme Qualitäts-Befragung, Stand Bewerbungsverfahren und unterstützende Werbemaßnahmen, Starterinfo,...

Ausgabe 02/2015: Warnung vor bufdi.eu, Einsatzstellen-Tagung, Bundesvertretungen, ...

Ausgabe 01/2015: Gleichbehandlung FSJ & BFD, Platzangebote 2015/16 und Kontingentreservierungen, Zeugnisse für Freiwillige, Einsatzstellen-Tagungen

Ausgabe 04/2014: Infos zum Bewerbungsverfahren (Abschluss 13/14, Beginn 14/15, Hospitation, BewerberInnenmitteilung), Anmeldung Praxisreflexionstreffen, Rückblick zum BFD 27+ in 2014, uvm

Ausgabe 03/2014: Starter-Info für den Jahrgang 2014-15 versendet, Anleitungspersonen rückmelden, aktueller Stand Bewerbungsverfahren, Meldung von Unfällen bei der Berufsgenossenschaft, uvm

Informationen für die Personalverwaltung
...finden Sie hier in aller Kürze zusammengestellt.

 

 

Inhalt wird geladen