Individuelle Modulwahl für [vario]

Aus der Liste unten kannst du für dein FSJ [vario] deine Module individuell wählen.
Bitte beachte dabei unbedingt Folgendes:

  1. Vor der Modulwahl: Frag bei deiner Einsatzstelle nach, ob du auf bestimmte Termine Rücksicht nehmen sollst (z.B. Sommerfeste, oder andere Veranstaltungen).
  2. Wähle die genaue Anzahl an Bildungstagen, die du brauchst. Dazu hast du eine E-Mail von uns bekommen.
  3. Verteile die Module gleichmäßig über deinen Dienstzeitraum. Beachte: Der Basiskurs ist bereits fest für dich gebucht.
  4. Bitte wähle innerhalb der ersten 6 Monate deiner Dienstdauer mindestens 10 Bildungstage zusätzlich zu deinem Basiskurs aus.
  5. Sollte deine Dienstdauer 12 oder mehr Monate betragen, musst du mindestens 20 Bildungstage innerhalb der ersten 12 Monate wählen.

Eine gleichmäßige Verteilung ist wichtig, damit du für deine Dienstdauer die richtige Anzahl an Bildungstagen erfüllst. Wenn nicht, kann es zu Problemen und Verzögerungen bei der Anerkennung deines Freiwilligendienstes kommen. 

Hier findest du eine ausführliche Anleitung zur Modulwahl (PDF).

Bei Fragen oder Problemen bei der [vario] Modulwahl, schreib uns eine E-Mail

 

 

 

Inhalt wird geladen