Freiwilligendienst_Rottenburg-Stuttgart_Baden-Wuerttemberg_kurz

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Freiwilliges Ökologisches Jahr_FöJ Flyer-Titelbild_Freiwilligendienste DRS

Ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (kurz: FÖJ) ist ein gesetzlich geregelter Jugendfreiwilligendienst. Wie das Freiwillige Soziale Jahr ist die rechtliche Grundlage das Jugendfreiwilligendienstegesetz. Gefördert wird das Freiwillige Ökologische Jahr in Baden-Württemberg vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Zu einem FÖJ entschließen sich junge Erwachsene, die sich ein Jahr lang in der Natur für die Natur engagieren möchten, zum Beispiel im Naturschutzzentrum, Waldkindergarten, ökologische Landwirtschaft, Umwelttechnik... In einem FÖJ können junge Menschen den Umgang mit unserer Umwelt aus einer anderen Sicht erfahren, viel ausprobieren und Erfahrungen sammeln.

Der Freiwilligendienst ist ein Lern- und Orientierungsangebot, bei dem nach der Schule erste praktische Erfahrungen in einem Berufsfeld gemacht werden. Junge Menschen erfahren, wie sich der Arbeitsalltag anfühlt und übernehmen Verantwortung für Mensch und Tier.

Die Unterschiede zu einem Praktikum sind pädagogische Begleitung sowie die Bildungsseminare. Die Freiwilligen treffen sich zu insgesamt fünf Seminaren. Hier geht es darum, Arbeitserfahrungen auszutauschen und sich zu unterstützen, mehr über ökologische Zusammenhänge zu erfahren, Neues auszuprobieren, Leute kennenzulernen und viel Spaß zu haben. Mitbestimmung wird dabei groß geschrieben. Bei vielen Entscheidungen zur Gestaltung der Seminare sind die Freiwilligen gefordert.

Das FÖJ beginnt in der Regel am 1. September und geht bis zum 31. August des folgenden Jahres, dauert in der Regel, also 12 Monate. Manchmal kann auf (wieder) freie Stellen auch nachgerückt werden.

Detaillierte Informationen zum FÖJ finden Interessierte auf der Website ich-will-foej.de. Über den Online-Stellenfinder können sie freie FÖJ-Plätze suchen und sich direkt bewerben.

Zur FÖJ-Website

 

Sie wollen FÖJ-Einsatzstelle werden? Die Anzahl der Plätze im FÖJ ist begrenzt, trotzdem können Sie sich gerne melden.