Freiwilligendienst_Rottenburg-Stuttgart_Baden-Wuerttemberg_kurz

Informationspflichten zur Datenverarbeitung

Im Rahmen unserer Tätigkeit verarbeiten wir zu verschiedenen Zwecken Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, wie im Bewerbungsverfahren, bei der Erstellung von Vereinbarungen sowie bei unseren Veranstaltungen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Informationspflichten zur Verfügung, welche unter anderem Art, Zweck und Grundlage unserer Datenverarbeitung darlegen. 

Informationspflichten für Bewerbungen

Bei der Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH können Sie sich auf verschiedene Arten bewerben. Folgende Bewerbungen sind online möglich:

1) Bewerbung für einen Freiwilligendienst, um ein FSJ, BFD, FÖJ, BFD 27+ oder EFD in einer sozialen oder ökologischen Einrichtung zu leisten, mit denen wir kooperieren

2) Bewerbung als Honorarkraft, um unsere Seminare für Freiwillige zu begleiten.

3) Bewerbung auf eine Anstellung bei der Freiwilligendienste DRS gGmbH.

Zur Durchführung des Bewerbungsverfahren verarbeiten wir die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit dem Ziel, eine passende Tätigkeit für Sie in einer interessanten Einrichtung zu finden oder um passende Mitarbeitende für unsere Einrichtung zu finden. Ihre erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit widerrufen. Dies kann allerdings zur Beendigung Ihres Bewerbungsverfahrens führen. Lesen Sie hierzu bitte die Informationspflichten zur Datenverarbeitung für Bewerbungen.

Fotos auf Veranstaltungen und Seminaren

Während Veranstaltungen und Seminaren der Freiwilligendienste DRS werden gelegentlich Fotos (und z.T. auch Videos) gemacht bzw. wir erhalten Fotos von Seminarleitern oder Teilnehmenden. Gerne verwenden wir schöne, eindrucksvolle Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit, um einen Einblick in den Freiwilligendienst zu geben und veröffentlichen diese in unseren Kommunikationskanälen und -mitteln, wie z. B. auf der Website oder unseren Social Media Kanälen. Die Einwilligung kann jederzeit, direkt bei der Veranstaltung, beim Fotografen, Veranstaltungsleiter oder per E-Mail (prdontospamme@gowaway.freiwilligendienst-rs.de) widerrufen werden. Mehr zu Zweck und Art der Verarbeitung und zu Risiken einer Veröffentlichung im Internet erfahren Sie in den Informationspflichten zur Verarbeitung von Fotos.